160928_leti_relaunch_teaser-1

Herausforderung

Welche Rolle erfüllt die Website in der LETI Digitalstrategie? Wie können wir das Nutzer Erlebnis für die unterschiedlichen Zielgruppen optimieren? Wie die Alleinstellungsmerkmale der Produktlinien besser vermitteln? Wie die Website als zentralen „Hub“ für unsere Kampagnen optimal einsetzen? Und vor allem – wie können wir die medizinische Wirksamkeit verständlicher, greifbarer und visuell überzeugend vermitteln? Diese und unzählige weitere Fragen waren das Ergebnis aus dem Briefing-Workshop mit dem LETI Team. Hinzu kamen Endkunden-Feedback, Social Media-Daten, UX-Tests und eigene Learnings aus Jahr 1 nach Marktstart in Deutschland.

Informations-Architektur & User Experience

Die neue, übergreifende Seitenstruktur haben wir in sog. User-Flows und Site-Flows aufgebaut und jede Seite in die Bereiche „Core, Extend und Jump“ unterteilt.
„Core“ steht dabei für die wichtigste Information auf der Seite, „Extend“ für die weitere Vertiefung des Themas und „Jump“ als Möglichkeit, zum nächsten Thema zu kommen.
Innerhalb der Bereiche bietet die neue Architektur dann jeweils eine eigene, zum Thema gehörende Information oder Verlinkung.

160927_core_extend_jump

EIne Marke, 5 Produktlinien

Die neue Bildsprache von LETI Dermatologie zeigt Hautprobleme auf ästhetische Weise. Der sog. Pixelsturm fungiert dabei gleichzeitig als Unterscheidungs- und Wiedererkennungsmerkmal.

160927_leti_relaunch_uebersicht_3d

Pflege-Ratgeber

Was ist ein „doppelt mikrovaskulärer Schutz“ und wie entsteht gerötete Haut? In zahlreichen Ratgeber-Seiten und -Videos finden Seitenbesucher jetzt wertvolle Tipps und Informationen zu „ihrem Hautproblem“.

160922_ipad_icons

Mobile First, Desktop auch.

Die bisherigen Nutzungsdaten der Website zeigten, dass mobile Endgeräte stetig zunehmen, klassische Desktopformate allerdings ebenso wichtig sind. Deshalb haben wir die neue LETI.de für beide Welten optimiert.

160928_leti_relaunch_weg_gesamt
160928_bubble04

intuitive Produktslider

Eines der neuen haptischen Elemente ist der Produktslider, um z.B. auf mobilen Screens die Produktlinien horizontal zu scrollen. Das spart nicht nur Platz, sondern fühlt sich auch besser an.

160928_bubble02

Produktdetails und Übersichtlichkeit

Die Produktdarstellung ist noch hochwertiger als bisher. Daneben stehen alle wichtigen Informationen und Funktionen, darunter werden die passenden Sets angezeigt.

160928_bubble03

flexibles Raster

Wie kriegt man Responsive Design, User Experience, HTML- und CMS-Anforderungen unter einen Hut?
Mit einem 23er statt einem 24er Raster… Wer wissen möchte, wie und warum, darf uns gerne fragen 😉