Die Mona-Lisa-Lüge

Viralkampagne für LETI Pharma

Kunde: LETI Pharma
Projekt: LETISR Viralkampagne

Aufgabe

Obwohl ca. 10 Millionen Deutsche davon betroffen sind, herrscht beim Thema Rosazea noch große Unkenntnis. Viele Menschen wissen nicht, dass sich wiederkehrende Hautrötungen unbehandelt zu einer krankhaften Rosazea entwickeln kann. Die neue medizinische Pflegelinie LETISR lindert Symptome und bekämpft Ursachen der Hautrötungen. Eine Multi-Channel-Viralkampagne soll Betroffene erreichen und die Bekanntschaft der neuen Kosmetik-Marke steigern.

Umsetzung

Im Stil einer Reportage angelegt, dreht sich bei der Viralkampagne “Die Mona Lisa Lüge” alles um einen vermeintlichen Restaurator, der in diversen Videos, Blogposts, Werbeanzeigen und auf seiner eigenen facebook-Seite aufdeckt, dass die Mona Lisa an bestimmten Hautstellen immer wieder übermalt wurde. Doch hier geht es nicht um Kunst, sondern um die richtige Hautpflege.

Wirkung

Über eine Million Mal werden die Videos, Blogposts und Werbeanzeigen zur “Mona Lisa Lüge” geklickt und angesehen. Die Seite http://mona-lisa-luege.de/ sorgt für viel positives Feedback – das Thema trifft den Nerv der Betroffenen. Die 500 kostenlosen Probenpäckchen sind bereits nach 12 Tagen vergriffen, viele Probenempfänger tätigen Anschlusskäufe. Die Zahl der Webshopverkäufe dieses Sortiments steigt in der Hochphase der Kampagne signifikant an.

Konzeption

Storyboard, Locationsuche, Darsteller- und Sprecher-Casting werden in sehr kurzer Zeit umgesetzt, nach einem halben Dreh-Tag ist das Material im digitalen Kasten und geht in die Post Production. Parallel werden Bildmotive für die Social Media Kanäle geschossen.

LETISR Doku-Film

Wer etwas enthüllen will, der benötigt einen Whistle-Blower: Also haben wir den “Louvre-Insider” Philippe Mirabotte kurzerhand erfunden – samt eigener Profile auf Facebook, Instagram und Pinterest.

Unterstützt von Deutschlands prominentesten Bloggern enthüllt unser Whistle-Blower schließlich sein Geheimnis.

Erst im Anschluss folgt jedoch die wahre Enthüllung: Alles Fake! Mit perfektem Re-Targeting lassen wir die Mona Lisa wieder erscheinen und bringen die Produktproben unseres Kunden dabei an den Mann/die Frau.

PoS

Um auf die Aktion und das Produktsortiment in den deutschen Apotheken aufmerksam zu machen, kommen Gehwegaufsteller und Produkt-Displays samt Informationsbroschüren und einer interaktiven Drehscheibe zum Einsatz.

Kampagnen Ergebnisse

Ergebnis

Die ersten 500 kostenlosen Proben
sind schon nach wenigen Tagen vergriffen.

Viralität

Influencer und gezielte Ad-Kampagnen sorgen für Reichweiten im Millionenbereich und die KPI sind auf ganzer Breite zweistellig besser, als erhofft.

Neukunden

LETIs Landingpages erhalten über
200.000 Neu-User binnen weniger Tage –
viele sind bis heute treue Kunden.